Anne-Mieke-E

Anne-Mieke Dumoulin-Siemens

Anne-Mieke Dumoulin-Siemens hat sich auf Wirtschafts- und Datenschutzrecht spezialisiert. Sie ist eine fachkundige Gesprächspartnerin für (internationale) Wirtschaftsunternehmen und Non-Profit Organisationen. Ihre Mandanten schätzen ihre praktische, wirtschaftlich gediegene juristische Beratung.

Expertises

CV

Anne-Mieke Dumoulin-Siemens berät (internationale) Unternehmen und gemeinnützige Organisationen bei der Entwicklung ihrer Aktivitäten und deren juristischen Konsequenzen. Sie behandelt Probleme im Bereich Corporate Governance, erstellt Gesellschafter- und Handelsverträge und unterstützt bei Fusionen und Übernahmen. Bei Konflikten z.B. unter Gesellschaftern und bei geschäftlichen Auseinandersetzungen führt Anne-Mieke natürlich auch Prozesse.

Die Mandanten erhalten von Anne-Mieke Dumoulin-Siemens einen juristisch unterbauten Rat, der gleichzeitig praktisch durchführbar ist. Man schätzt sie auf Grund der Schnelligkeit, mit der sie ihren Mandanten Klarheit verschafft.

Nachdem die Datenschutz-Grundverordnung AVG in Kraft getreten ist, wurde Anne-Mieke Dumoulin-Siemens immer häufiger von Unternehmern zu Fragen des Datenschutzrechts hinzugezogen. Sie hat sich auf diesem Gebiet weitergebildet und ist inzwischen zertifizierte Datenschutzanwältin. Sie berät Organisationen bei der Umsetzung von Datenschutzvorschriften. Auch bei wirtschaftsrechtlichen Problemen kommen ihr ihre Kenntnisse über den Datenschutz zugute: in Verträgen werden immer häufiger datenschutzrechtliche Bedingungen aufgenommen.

Hintergrund

Bevor sie zu Ekelmans gekommen ist, war Anne-Mieke Dumoulin-Siemens bei verschiedenen Anwaltskanzleien in Den Haag und Rotterdam im Wirtschafts- und Datenschutzrecht tätig. Außerdem arbeitete sie als Rechtsanwältin für Datenschutzrecht bei einer renommierten internationalen Anwaltskanzlei in Deutschland. Während ihrer Aufenthalte in England und Deutschland entwickelte Anne-Mieke Dumoulin-Siemens ihr besonderes Gefühl für kulturelle Aspekte innerhalb einer Organisation. Diese Erfahrung zusammen mit ihrer juristischen Kenntnis macht Anne-Mieke Dumoulin-Siemens zu einer engagierten und pragmatischen Beraterin für sowohl inländische als auch ausländische Unternehmen.

Neben ihrer Arbeit als Rechtsanwältin leitet Anne-Mieke Dumoulin-Siemens bei SDU Kurse zum Wirtschaftsrecht und schreibt über wirtschaftsrechtliche Entscheidungen für die Zeitschrift JIN G („Jurisprudentie in Nederland – Geannoteerd“).

Ausbildung

Anne-Mieke Dumoulin-Siemens studierte Privatrecht an der Rijksuniversiteit Leiden. Darüber hinaus erwarb sie mit gutem Erfolg einen LLM-Titel European Law an der London University.
Außerdem bestand Anne-Mieke Dumoulin-Siemens mit cum laude die postakademische Fachfortbildung „Gesellschafts- und Unternehmensrecht“ an der Grotius Academie. Sie ist zertifizierte Rechtsanwältin auf dem Gebiet des Datenschutzes (CIPP/E und CIPM).

Wir benutzen Cookies, damit unsere Website optimal funktioniert. Wenn Sie auf unserer Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.