Verträge

Verträge sind wichtig. Welche Rechte und Pflichten die Parteien vereinbart haben, ist schließlich eine Frage der Auslegung. Unsere Rechtsanwält*innen setzen für Sie Verträge auf, verhandeln darüber und prozessieren, falls nötig.
Corporate,Business,Team,And,Manager,In,A,Meeting

Verträge, die zu Ihnen passen

Beim Aufsetzen eines Vertrages wird festgelegt, worüber zwischen den Parteien Einvernehmen besteht. Dabei ist entscheidend, dass die Verträge zu Ihrer Organisation und Situation passen und dass sie all das regeln, was Sie geregelt haben wollen. Wenn es dann unversehens doch zu einem Konflikt kommt, sorgen gute und klare Verträge, deutliche Regelungen und Richtlinien dafür, dass Sie bei Verhandlungen oder in einem Prozess einen sicheren Stand haben. Dies erfordert und ist Maßarbeit.

In der täglichen Praxis zeigt sich leider zu häufig, dass der Vertrag erst dann aus der Schublade geholt wird, wenn zwischen den Parteien ein Konflikt entsteht. Dann zeigt sich, wie wichtig es ist, dass der Vertrag deutlich formuliert und umfassend aufgesetzt worden ist. Und dass Verträge zwischenzeitlich aktualisiert und der geänderten Gesetzgebung angepasst werden sollten.

Seit dem Urteil des Hoge Raad vom 6. November 2020 steht fest, dass die Absicht der Parteien für die Qualifizierung, ob ein Vertrag ein Arbeitsvertrag ist, keine Rolle spielt. Die Absicht der Parteien spielt jedoch wohl eine Rolle bei der Beurteilung, was die Parteien genau vereinbart haben. Dies zeigt, wie wertvoll die Beratung zu Anfang der Verhandlungen und wie wichtig es ist, die Absichten und Vereinbarungen deutlich schriftlich festzuhalten. Mittels deutlich formulierter Verträge, deutlicher (Arbeits-)Bedingungen, Protokollen und Regelungen können viele Probleme vermieden werden.

Unsere Rechtsanwält*innen entwerfen auf Ihre Situation zugeschnittene (Modell-)Verträge, Regelungen und Richtlinien und verhandeln und führen hierüber Prozesse. Sowohl in individuellen Fällen als auch kollektiv. Unsere Rechtsanwälte beschränken sich nicht auf Arbeitsverträge, sondern sind auch spezialisiert auf Auftragsverhältnisse.

Stichwörter zu Verträgen sind:

  • flexible Arbeitsverhältnisse
  • Tarifvertrag (CAO)
  • Verträge auf Abruf
  • Wettbewerbs- und Abwerbeverbotsklauseln
  • Integritätspolitik
  • Beschwerdemanagement
  • Gehaltsabrechnung (Payrolling)
  • Solo-Selbständige (ZZP)
  • Datenschutz im Arbeitsverhältnis
  • (grenzüberschreitende) Entsendung
  • (flexible)Arbeitszeiten
  • Urlaubsregelungen
  • Urlaubsansprüche
  • Weiterarbeiten nach Eintritt des Rentenalters
  • Soziale Medien im Arbeitsverhältnis
  • Das neue Arbeiten (Het Nieuwe Werken- HNW)
  • Probezeit
  • Studienkosten
  • Bonusregelungen
  • Gesetz zur Normierung von Spitzeneinkommen (Wet Normering Topinkomens – WNT)
  • Whistleblower
  • Arbeitsbedingungen
  • Managementvertrag
  • Auftragsverhältnis

Ein guter Vertrag ist Maßarbeit

Haben Sie eine Frage, oder wollen Sie noch mehr wissen?

Sie können jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen. Wir sind Ihnen gerne behilflich. Füllen Sie das Kontaktformular aus, und wir rufen Sie zurück. Natürlich können Sie auch direkt Kontakt mit einem unserer spezialisierten Anwälte aufnehmen.

Team spezialisierter Anwälte und Anwältinnen

Unsere Anwälte und Anwältinnen arbeiten in einem Team spezialisierter Anwälte und Anwältinnen mit Ihnen zusammen. Sie kennen Ihre Bedürfnisse und verfügen über das erforderliche Fachwissen, um schnell und zielgerichtet mit Ihnen mitzudenken und Sie zu beraten.

Kompetenzen

Wir benutzen Cookies, damit unsere Website optimal funktioniert. Wenn Sie auf unserer Website bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.